Leistungen und Honorar

Mein Honorar für die Trauerrede im Rahmen einer privaten Trauerfeier beträgt 275 € (Basis-Honorar). Darin enthalten sind:

  • die Fahrt zum Trauergespräch*
  • das Trauergespräch
    (planen Sie hierfür wenigstens 60 bis 90 Minuten ein)
  • das Verfassen der Trauerrede
  • die Fahrt zur Trauerfeier*
  • das Vortragen der Trauerrede im Rahmen einer Trauerfeier in der Regel in der Kirche oder der Friedhofskapelle

Zusätzlich zur Trauerrede in der Kapelle kann natürlich auch eine spezielle Rede direkt am Bestattungort gehalten werden (Grabrede): bei Erd- oder Urnenbestattung am Grab, bei einer Seebestattung an Bord des Schiffes. Dies wird mit 35 € honoriert.

* Beachten Sie bitte, dass sich das Basis-Honorar auf einen bestimmten Leistungsumfang bezieht.
   Näheres hierzu finden Sie unter dem Menü-Punkt „Einsatzgebiet“!

Rede lediglich verfassen?

Wenn Sie die Trauerrede selbst halten möchten, die Rede aber von mir vorbereitet werden soll, reduziert sich das Basis-Honorar auf 200 €.

Bereits zu Lebzeiten ...

Übrigens: Auch schon zu Lebzeiten kann eine Trauerrede in Auftrag gegeben werden.


Zurück zu den Punkten